Zum Abschluss der Bewerbssaison waren am 06.12.2015 sowohl die Bewerbsgruppe als auch die Jungendgruppe mit ihren Eltern beim Wirt z'Winden eingeladen. Zusammen wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und die Ereignisse noch einmal in Erinnerung gerufen.

Bewerbsabschluss 2015

Peter Moser berichtete über die Details der Bewerbsgruppe und das nächste Ziel - der Bundesbewerb 2016 im steirischen Karpfenberg. Anschließend zeigt Jugendtrainer Martin Rippatha die hervorragenden erbrachten Leistungen der Jungfeuerwehrmänner und -frauen. Das Highlight der Saison war bestimmt der Landessieg 2015 in Bronze und die Teilnahme bei der Weltmeisterschaft in Opole/Polen! Besonders betont wurde der heuer errungene dritte Landessieg in Folge, sowie die bereits vierte Teilnahme bei internationalen CTIF-Jugendfeuerwehrbewerben in Serie.

Bewerbsabschluss 2015 Bewerbsabschluss 2015

Überreichte Abzeichen Aktive:

  • 7 x Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze
  • 2 x Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber

Überreichte Abzeichen Jugend:

  • 6 x Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze
  • 3 x Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Silber
  • 10 x CTIF-Abzeichen für WM Teilnahme
  • 4 x Wissenstest Bronze
  • 2 x Wissenstest Silber
  • 2 x Wissenstest Gold

Ein großer Dank gebührt den vielen Helfern im Hintergrund, sowie den Eltern unserer Jugendlichen um dies alles möglich zu machen!

Bewerbsabschluss 2015
Jugendgruppe Winden-Windegg I mit CTIF-Diplom von WM in Opole/Polen

Termine

Fr, 27.10.17, 19:00
Atemschutzübung
Di, 31.10.17, 19:30
Kraftfahrerschulung
Mi, 01.11.17, 19:30
Team Ausbildung

Letzter Einsatz

11.09.2017  Brand  in Ing.-Schmiedl-Straße, Schwertberg  

FF Winden-Windegg