In der kalten und feuchten Jahreszeit wird für die Ausbildung der Kameradinnen und Kameraden verstärkt das Feuerwehrhaus genützt. So wie auch bei der Monatsübung am 26.01.2016, bei der das Thema „Einsatztaktik“ genauer betrachtet wurde. Unter der Leitung von Kommandant-Stellvertreter OBI Mario Mader wurden in 3er Gruppen verschiedenste Einsatzszenarien ausgearbeitet. Die gestellten Aufgaben reichten vom Verkehrsunfall mit gefährlichen Stoffen bis hin zum Wohnhausbrand und brachten die Köpfe der teilnehmenden Kameraden ordentlich zum Rauchen. Die Einsatzausarbeitungen der einzelnen Gruppen wurden im Anschluss gemeinsam durchgesprochen und diskutiert.

Übungsbeispiel 1 - Garagenbrand:

Übungsbeispiel 2 - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und gefährlichen Stoffen:

Es war einmal eine etwas andere Übung, aber das Feedback der Teilnehmer dazu war äußerst positiv. Der gemeinsame Tenor war, dass man so eine Übung auf jeden Fall in nächster Zeit wiederholen sollte.

Termine

Fr, 27.10.17, 19:00
Atemschutzübung
Di, 31.10.17, 19:30
Kraftfahrerschulung
Mi, 01.11.17, 19:30
Team Ausbildung

Letzter Einsatz

11.09.2017  Brand  in Ing.-Schmiedl-Straße, Schwertberg  

FF Winden-Windegg