Am 08. - 09.07.2016 fand in Frankenburg am Hausruck, Bezirk Vöcklabruck, der 54. Landesfeuerwehrleistungs- und 41. Landesjugendleistungsbewerb statt. Rund 1.225 Aktiv- sowie über 600 Jugendgruppen gingen bei diesem Bewerb an den Start, darunter auch zwei Bewerbsgruppen und eine Jugendgruppe aus Winden-Windegg. Beim großen Kräftemessen der oberösterreichischen Feuerwehren stellten unsere Kameraden Ihr Können abermals unter Beweis.

Unter tollem Ambiente stellten sich die beiden Bewerbsgruppen der Herausforderung. Leider konnte erneut kein Lauf beim Landesbewerb fehlerfrei absolviert werden. Der gute 52. Platz in Bronze und der 138. Platz in Silber waren das Ergebniss für die Bewerbsgruppe I. Die Bewerbsgruppe II konnte den 361. Platz mit Ihrer Leistung erreichen.
Gratulation an die Titelverteidiger aus St. Martin im Mühlkreis welche sich in Bronze abermals behaupten konnten. In Silber belegte die Gruppe aus Stillfüssing den 1. Platz.

Landesbewerb 2016
Landesbewerb 2016 Landesbewerb 2016
Bewerbsgruppe Winden-Windegg I

Gegen 12:00 Uhr Mittags starteten die besten Jugendgruppen Oberösterreichs beim Parallelstart unter gleichen Bedingungen. Die Burschen und Mädls aus Winden-Windegg erreichten mit 45,37 Sekunden im Löschangriff und einen ebenso gutem Staffellauf den 4. Platz und somit einen 1. Rang in Bronze.

Landesbewerb 2016

Durch die Summe der Ergebnisse beim Landesbewerb 2015 in Hirschbach und dem heurigen Ergebniss qualifizierte sich unsere Jugend für den Bundesleistungsbewerb 2016 in Feldkirch/Vorarlberg - Gratulation zu dieser tollen Leistung!

In Silber wurde unsere Jugendgruppe vom Pech verfolgt und konnte mit 20 Strafsekunden leider "nur mehr" den 93. Platz belegen.
Die Gruppe aus Bad Mühllacken holte den Sieg in Bronze und die Läufer aus Guggenberg behaupteten den Sieg in der Kategorie Jugend Silber.

Landesbewerb 2016 Landesbewerb 2016
Jugendgruppe Winden-Windegg I

Nichtsdestotrotz ist unsere Wehr stolz auf unsere Bewerbsläufer und ihre jahrelangen Leistungen im vorderen Bereich der Egebnisslisten!

Wir gratulieren allen Siegern des diesjährigen Landesbewerbes und wünschen den Teilnehmern der bevorstehenden Bundesbewerbe Aktive und Jugend, vor allem aber unseren Jungfeuerwehrmännern
und -frauen aus Winden-Windegg, alles Gute und viel Glück!

HIER zu den Ergenissen!

 

Termine

Mo, 04.09.17, 19:30
Reservistentreff
Mi, 06.09.17, 19:30
Team Ausbildung
Di, 19.09.17, 19:30
Maschinistenübung

Letzter Einsatz

20.07.2017  Unwetter  in Winden, Schwertberg  

FF Winden-Windegg