Den Abschluss der Saison für die Feuerwehrjugend bildet traditionellerweise der Wissenstest. Diese Prüfung bildet das Kontrastprogramm zu den Bewerben in den Sommermonaten, wo es das feuerwehrtechnische Wissen unter Beweis zu stellen gilt, um schlussendlich die begehrten Abzeichen zum Wissenstest in den Stufen Bronze, Silber und Gold zu erlangen. Am Samstag, den 30.11.2019, trafen sich die Jugendfeuerwehrmitglieder aus dem gesamten Bezirk im Einsatzzentrum Perg.

Wissenstest 2019

Im Stationsbetrieb wurde neben dem Allgemeinwissen auch das feuerwehrspezifische Wissen der Jugendlichen geprüft. So waren unter anderem Fragen über gefährliche Stoffe, Feuerlöscher, Nachrichtenübermittlung, wasserführende Armaturen, Dienstgrade und Knotenkunde zu beantworten. Ein großes Augenmerk wurde aber auch der Verkehrserziehung und der Ersten Hilfe gewidmet. Dank der guten Vorbereitung gingen unsere angehenden Feuerwehrfrauen und -männer mit einem guten Gefühl zur Prüfung! Von unserer Wehr stellten sich 10 Jungfeuerwehrfrauen/männer dieser Prüfung, 2 davon gingen in der Paradedisziplin Gold an den Start.

Wissenstest 2019

Die gesamte Feuerwehr Winden-Windegg gratuliert herzlich zu den errungenen Abzeichen und
wünscht noch weiterhin viel Spaß und Erfolg in der Jugendgruppe!