Am Samstag, den 28.06.2014, zeigte unsere Jugendgruppe beim Abschnittsbewerb mit Bezirkswertung in Arbing abermals, dass sie bestens für den bevorstehenden Landesfeuerwehrleistungsbewerb gerüstet sind.

Abschnittsbewerb Arbing

Weiterlesen...

Zum ersten Mal in der Geschichte fand das traditionelle Sonnwendfeuer heuer direkt beim FF Haus statt.

Sonnwendfeuer 2014 beim FF Haus

Am 21.06.2014 kamen viele Besucher der Einladung nach und feierten gemeinsam mit uns die Sommersonnenwende. Symbolisch wurde in einer Auffangschale das Feuer entzündet und einige gemütliche Stunden bei Speis und Trank wurden verbracht. Für unsere kleinen Besucher wurde sogar eine Hüpfburg aufgebaut, welche aber auch für die schon etwas Größeren sehr reizbar war.

Weiterlesen...

Am 07.06.2014 fand in Zirking der Abschnittsbewerb des Abschnittes Mauthausen, und somit der erste Bezirksbewerb der Saison 2014, statt. Unsere Jungfeuerwehrmänner und -frauen gingen unter der Leitung von Trainer BI Martin Rippatha an den Start. Insgesamt 3 Jugendgruppen unserer Wehr nahmen am Bewerb teil. Die Jugendgruppe Winden-Windegg I konnte sich in Bronze vor der Gruppe Winden-Windegg III den Sieg sichern. In Silber konnte sich unsere Gruppe, ebenfalls wie in Bronze, behaupten und den Abschnittssieg nach Winden-Windegg holen!

Jugendgruppe Winden-Windegg I
(c) AFK Mauthausen

Auch die Bewerbsgruppe Winden-Windegg ging beim ersten Bezirksbewerb an den Start und konnte in Bronze den 4. und in Silber den 5. Platz erreichen.

Bewerbsergebnisse finden Sie HIER!

Gratulation unserem Kameraden Matthias Hahn! Er absolvierte von 02.06. - 05.06.2014 den Atemschutzlehrgang an der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz. Mit seinem vorzüglichem Abschluss des Lehrganges ist Matthias nun ein weiterer Atemschutzträger unserer Wehr und für den Ernstfall bestens gerüstet!

FLA GoldUnser Kassier, AW Moser Peter, stellte sich der Herausforderung und absolvierte am 23.05.2014 das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold. Die Prüfung setzte sich aus 8 Disziplinen zusammen und wurde an der OÖ Landesfeuerwehrschule abgehalten.AW Moser Peter

Beim Bewerb selbst wird speziell auf die Umsetzbarkeit des bei verschiedensten Lehrgängen an der Landesfeuerwehrschule angeeigneten Wissens in der Praxis, Aktualität und Einsatznähe Wert gelegt. Im Feuerwehrjargon wird der Bewerb um das FLA in Gold auch als "Feuerwehrmatura" bezeichnet. Das Fachwissen der Teilnehmer in Organisation, Technik und Taktik wird in mehreren Bewerbsdisziplinen in Form von Fragen, Löschmittelbedarfsberechnungen und der Berechnung einer Löschwasserförderung über lange Strecken überprüft. Auch das Kommandieren und die Befehlsgebung des Teilnehmers/der Teilnehmerin wird bei einer eigenen Disziplin überprüft.

Die FF Winden-Windegg gratuliert Peter zum bestandenen Abzeichen!

Termine

Di, 23.10.18, 18:30
Monatsübung
Di, 30.10.18, 19:30
Kraftfahrerschulung
Mo, 05.11.18, 19:30
Reservistentreff

Letzter Einsatz

08.05.2018  Brand  in Winden, Schwertberg