Am 15. - und 16.12.2012 fand unser traditioneller Punschstand im Feuerwehrhaus statt. Zahlreiche Besucher verbrachten schöne Stunden bei uns. Am Sonntag besuchten uns die "Laungastoana Schiachperchtn" und verbreiteten Angst und Schrecken in Winden. Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Helfern und ganz besonders bei den Schiachperchtn fürs kommen!!

 

Den Abschluss des Bewerbsjahres für die Feuerwehrjugend bildet traditionellerweise jedes Jahr der Wissenstest. Die Ausbildung für den Wissenstest stellt das Kontrastprogramm zum Bewerbswesen in den Sommermonaten dar.

Am Samstag, den 24. November, trafen sich die Jungfeuerwehrmitglieder aus dem ganzen Bezirk im Einsatzzentrum Perg um die begehrten Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold zu erlangen.

Im Stationsbetrieb wurde neben dem Allgemeinwissen auch das feuerwehrspezifische Wissen der Jugendlichen geprüft. So waren u.A. Fragen über gefährliche Stoffe, Feuerlöscher, Nachrichtenübermittlung, Kartenkunde, Wasserführende Armaturen, Dienstgrade und Knotenkunde zu beantworten. Großes Augenmerk wurde aber auch der Verkehrserziehung und der Ersten Hilfe gewidmet.

Dank der guten Vorbereitung gingen unsere angehenden Feuerwehrfrauen und -männer mit einem guten Gefühl zu dem Test. Wir danken den Ausbildern unserer Wehr sehr Herzlich.

Von unserer Wehr stellten wir gleich 16 Jungfeuerwehrfrauen/männer zu dieser Prüfung.
8 JFM in Bronze
3 JFM in Silber
5 JFM in Gold

Wir können sehr stolz auf unsere Jugend sein und Gratulieren noch einmal allen Teilnehmern recht Herzlich!

Am Samstag , 17. November, fand eine praktische Übung mit Handfeuerlöschern für unsere Jungfeuerwehr Mitglieder statt. Um das gelernte auch in die Praxis umsetzen zu können, machten wir eine "Heiße Übung". Mit viel Begeisterung nahm unsere Jugend an dieser Übung teil.

Einen Herzlichen Dank an unseren Kamerad Mader Bert, der diese Übung vorbereitete!

Am Freitag den 16. November absolvierten 16 Jungfeuerwehrfrauen/männer erfolgreich die Erprobung in unserer Wehr.

8 Jugendliche die 1. Stufe
3 Jugendliche die 2. Stufe
5 Jugendliche die 3. und 4 Stufe

Die Erprobung ist eine theoretische Feuerwehrausbildung und die Jugendfeuerwehrfrauen/männer lernen bereits in frühen Jahren den Umgang mit spezifischen Feuerwehrgeräten. Für die Erprobung lernten wir in den letzten Monaten einmal wöchentlich in unserem Feuerwehrhaus. Zugleich ist dies die Genehmigung zum Antreten für den bevorstehenden Wissenstest der eine Woche später in Perg stattfindet.

Einen Herzlichen Dank an die Ausbilder für die Vorbereitungen!

Am 17. November fand der Funklehrgang in Naarn statt. Aus unserer Wehr nahmen 6 Kameraden teil und absolvierten den Lehrgang erfolgreich! Dies ist eine super Entwicklung am Funksektor. Danke an die Ausbilder und natürlich an die Teilnehmer!

Termine

Di, 27.06.17, 19:00
Monatsübung
Sa, 01.07.17, 10:00
Abschnittsbewerb Perg
Sa, 08.07.17, 10:00
OÖ Landes-Feuerwehrbewerb

Letzter Einsatz

31.01.2017  Technischer Einsatz  in Lina, Schwertberg  

FF Winden-Windegg