Am 17. November fand der Funklehrgang in Naarn statt. Aus unserer Wehr nahmen 6 Kameraden teil und absolvierten den Lehrgang erfolgreich! Dies ist eine super Entwicklung am Funksektor. Danke an die Ausbilder und natürlich an die Teilnehmer!

Am Samstag, 03.11.2012 fand der Jugend- und Bewerbsgruppenabschluss 2012 beim Wirt z' Winden statt. Gemeinsam mit Eltern, Freunden und Gönnern der Wehr wurde auf das sehr erfolgreiche Jahr 2012 zurückgeblickt! Danke an alle Gäste fürs kommen und an die beiden Gruppen für die vielen Erfolge im abgelaufenen Bewerbsjahr!

Am Freitag, 19.10.2012 fand die Pflichtbereichsübung statt. Dieses Jahr plante die FF Schwertberg die Übung und Übungsannahme war ein Brand bei der Firma Steinbach in Schwertberg. Konzentriert hat sich die Übung auf Atemschutz und auf das testen der neu angefertigten Steigleitung. Danke an die FF-Schwertberg für die Planung und Ausführung und an alle Teilnehmer unserer Wehr!

Am Samstag, 15.09.2012 fand das erste Winden-Windegger Okto"bier"fest statt. Dies war gleichzeitig die erste große Veranstaltung in unserem neuen Zeughaus. Viele Gäste fanden sich ein und genossen bei Weißwürsten und verschiedenen Biersorten die tolle Atmosphäre in unserem Haus!

Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen und hoffen auf ein Wiedersehen 2013, wenn es wieder heißt: "O'zapft is!"

Der 11. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb fand am 08. - 09.09.2012 statt! Austragungsort dieser Veranstaltung war dieses mal das Fußballstation, "die Gugl", in Linz. Unsere Bewerbsgruppe konnte sich mit den Leistungen bei den Landesbewerben der beiden letzten Jahre (2011 in Arndorf - 22. Platz, 2012 in Braunau am Inn - 23. Platz) in Bronze für den diesjährigen Bundesbewerb qualifizieren.

Um 08:49 Uhr ging die Gruppe an den Start. Unter hervorragenden Bewerbsbedingungen und strahlenden Sonnenschein reichte es leider nur für eine Zeit von 37,89 Sekunden, zusätzlich kassierte die Bewerbsgruppe I noch 10 Fehlerpunkte für falsches Arbeiten. Anschließend wurde der 400m-Staffellauf in einer Zeit von 51,37 Sekunden absolviert. Mit einer zufriedenstellenden Leistung und den Fehlerpunkten reichte es schlussendlich nur für den 94. Platz aus rund 147 Teilnehmern in dieser Wertungskategorie.

Bewerbsgruppe Winden-Windegg I
(c) OAW Florian Pötscher

Gewonnen hat die Freiwillige Feuerwehr aus St. Martin im Mühlkreis mit einer neuen Löschangriff-Rekordzeit von 29,01 Sekunden. Der 2. Platz ging an die Gruppe aus Ebersegg und den 3. Platz sicherte sich die Bewerbsgruppe aus Schweinsegg-Zehetner. Weiters ist zu erwähnen, dass unter den "Top-Ten", 8 oberösterreichische Gruppen vertreten sind! Herzliche Gratulation an die Siegermannschaften!

Ergebnisse - OÖ Landesfeuerwehrverband

Bundesleistungsbewerb Homepage

AFK Mauthausen

Termine

Fr, 27.10.17, 19:00
Atemschutzübung
Di, 31.10.17, 19:30
Kraftfahrerschulung
Mi, 01.11.17, 19:30
Team Ausbildung

Letzter Einsatz

11.09.2017  Brand  in Ing.-Schmiedl-Straße, Schwertberg  

FF Winden-Windegg